21. Mai 2017 - Team-Triathlon in Enschede

23 TVler gingen am vergangenen Sonntag beim 32. UT-Triathlon auf dem Gelände der Universität Twente in Enschede an den Start. Dabei stellten sich vier 4er-Teams der Herausforderung Team-Triathlon, bei der an einem Tag zwei Triathlons je Teilnehmer zu absolvieren waren.

Sieben Mitglieder der Schüler-Trainingsgruppe von Barbara Nieten und Heidi Chlasta gingen beim Mini-Triathlon über die Distanzen 200 m Schwimmen - 8 km Radfahren und 2,3 km Laufen an den Start.

Enschede 001

Enschede 003

 

Der Tag wurde mit der Morgenserie des Teamtriathlons eröffnet, bei dem die Teilnehmer im Einzelstart jeweils die Sprintstrecke von 175 m Schwimmen, 8 km Radfahren und 2,3 km Laufen zu absolvieren hatten. Die Zeiten der Morgenserie wurden anschließend addiert und als Grundlage für die Mittagsserie genommen, bei der als Team 475 m Schwimmen, 20 km Radfahren und 5,3 km Laufen zu absolvieren waren. Im Ziel konnten unsere Teams sich über gute Leistungen und ansprechende Platzierungen freuen.

Im Minitriathlon konnten sich unsere Nachwuchssportler auch auf den ungewohnt langen Strecken gut präsentieren und erreichten mit einem Lächeln das Ziel. Bei ihrem ersten Triathlon konnte dabei Meira Ferlemann gleich den obersten Podestplatz als schnellstes Mädchen erreichen.

Enschede 011

2017 05 21 Enschede 019

Enschede 021