11. September 2017 - Vereinsmeisterschaft (fast) entschieden

Nach dem vorletzten Wettkampf der Vereinsmeisterschaftswertung ist die Entscheidung über den diesjährigen Champion fast gefallen. Nur noch eine Möglichkeit zur Verbesserung der Punktzahl steht noch aus. Wer sich in der Disziplin Ambathlon noch eine Verbesserung zutraut oder beim ersten Termin nicht teilgenommen hat, könnte noch in den Zweikampf an der Spitze zwischen Mutter und Tochter eingreifen.

Vor diesem letzten Wettkampf liegen Karin und Klara Beaupoil  scheinbar uneinholbar auf den beiden ersten Plätzen, mit leichten Vorteilen für Karin. Auf dem dritten Platz folgt mit Hannes Rolf einer der jüngsten Teilnehmer aus der Trainingsgruppe von Heidi Chlasta und Barbara Nieten. Auf den weiteren Plätzen vervollständigen die Top 10 Jochen Janssen, Michael Nieten, Silke Flören, Sarah Tacke, Matti Flinterhoff, Josef Beaupoil und Nora Lanzerath.

Der Termin für den zweiten Ambathlon des Jahres steht noch nicht fest, wird aber so bald wie möglich bekannt gegeben. 

Alle Ergebnisse und Informationen zur Vereinsmeisterschaft findet ihr hier.